RhönEnergie Fulda GmbH

Die "Bäderstadt" Fulda bietet mit insgesamt drei modernen Frei- und Hallenbädern eine große Auswahl für jeden Bedarf: das Freibad Rosenau ("Rosenbad") mit Sport-, Schwimm- und Kinderbecken sowie die beiden Hallenbäder Sportbad Ziehers und Stadtbad Esperanto zum "Bahnen ziehen" und mit einem großen Angebot an Schwimm- und Aquafitness-Kursen.

Die Freibadsaison 2020 findet unter besonderen Vorzeichen statt. Zum Schutz von Badegästen und Personal gelten besondere Regeln:

» Öffnungszeiten
Kern des umfangreichen Hygiene- und Präventionskonzepts ist die Entzerrung und damit die Reduzierung direkter Kontakte im Schwimmbad: Dies soll das Ansteckungsrisiko minimieren. Für die Badegäste gibt es täglich drei Zeitfenster:
➨ 09:00 - 12:00 Uhr
➨ 13:00 - 16:00 Uhr
➨ 17:00 - 19:00 Uhr
➨ 19:30 - 21:30 Uhr (Vereinsschwimmer)
» Tickets nur online
Aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen gibt es die Eintrittskarten für den Freibadbesuch in diesem Jahr ausschließlich online über diese Plattform. Die Tickets können bis zu drei Tage im Voraus gekauft werden. Eine Zahlung erfolgt wie in Online-Shops üblich direkt am Ende des Bestellvorgangs. Hinweis: Zwischen dem Online-Kauf und der anschließenden Übermittlung des Tickets mit QR-Code kann aus technischen Gründen bis zu einer Stunde liegen!
» Hygiene- und Abstandsregeln
Bitte halten Sie Abstand zu Ihren Mitmenschen. In allen überdachten Bereichen (Eingang, Toiletten usw.) ist eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Achten Sie auf die Handhygiene sowie die Husten- und Niesetikette. Bitte verzichten auf einen Schwimmbadbesuch, wenn Sie sich krank fühlen - auch schon bei leichten Erkältungssymptomen.
» Liegewiese und Freizeitangebote
Der Bereich der Liegewiesen steht den Badegästen zur Verfügung. Die Cafeteria kann unter Einhaltung der üblichen Hygiene- und Abstandsregeln geöffnet werden. Einige Attraktionen wie z. B. die Wasserrutsche sind aufgrund der Rahmenbedingungen aktuell nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.
» Nutzung der Becken
Der Zugang zu den Becken erfolgt nur über den Aufgang nahe der Cafeteria. Die Schwimmgäste werden gezählt, um die Obergrenze der  Personen im Wasser sicherzustellen. In den Becken sind Doppelbahnen abgetrennt. Dort kann jeweils nur im Kreis geschwommen werden.
» Nutzung von Saisonkabinen
Die Saisonkabinen selbst sind nur vor Ort buchbar. Aufgrund der verkürzten Saison wird die Miete auf 40 € reduziert. Interessenten erhalten den Schlüssel beim Servicepersonal an der Kasse. Die Bezahlung sollte per EC-Karte vor Ort erfolgen. Mit der Miete einer Saisonkabine ist kein unbeschränkter Zugang zum Bad verbunden: Wie alle anderen Badegäste müssen auch die Mieter der Saisonkabinen für definierte Zeitfenster Tickets online buchen.

Bei abwicklungstechnischen Fragen wenden Sie sich bitte an shop@bbg-fd.de.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für den Besuch im Rosenbad.

Tickets Freibad Rosenau

Buchen Sie bequem von zuhause Ihr Ticket für den Besuch im Freibad Rosenau.

Ticket kaufen

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld